Über Tyron

Tyron MultiBands sind eine Weiterentwicklung des Tyron Safety Bands von 1977. Auch die damals noch aus zwei verschiedenen Metallen bestehenden Safty Bands erfüllten das Ziel den Reifen bei einer Panne auf der Felge zu halten. In den frühen 80iger Jahren entwickelte Tyron für das Britische Verteidigungsministerium erfolgreich eine Reihe von  Stahlbändern zur Reifensicherheit der vom Militär  eingesetzten Land Rover.

2002 wurde das Grundprinzip des heutigen MultiBands patentiert.
Dieses neue MultiBand ist höhenverstellbar, kann den unterschiedlichen Felgenbetten angepasst werden und bietet zusätzlichen Halt des Bands an der Felge.
Es wird einmalig montiert und hält ebenso lange wie das Fahrzeug. Das Ergebnis ist ein Reifensicherheitssystem, das alle anderen Produkte hinsichtlich Wirksamkeit und Qualität übertrifft.

Tyron entwickelt laufend  Runflat-Technologien zur Sicherheit von Reifen für den zivilen und militärischen Einsatz.
Ein weltweites Service- und Vertriebsnetz gewährleistet eine flächendenkende und dauerhafte Unterstützung unserer Kunden.

Derzeit gibt es kein dem MultiBand vergleichbares Produkt auf dem Markt.

Einmal montiert, können MultiBands Leben retten!