Wie funktioniert ein Tyron-MultiBand ?

Das MultiBand hält den Reifen auf der Felge!

Sie reduzieren das Unfallrisiko und die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen.

Bei einer Reifenpanne – Druckverlust oder Platzer – hält das MultiBand den Reifen auf der Felge. Sie fahren also nicht wie sonst zwangsläufig auf der Felge, sondern auf dem Gummi.

Dadurch kann das Fahrzeug in der Spur gehalten werden und bricht nicht unkontrolliert aus. Sie können problemlos einen sicheren Ort anfahren.

MultiBands haben kaum Gewicht. Dadurch haben sie keinen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch, die Beschleunigung oder das Bremsverhalten. Für die Montage müssen die Reifen nicht extra ausgewuchtet werden. MultiBands lassen sich einfach montieren und haben dieselbe Lebensdauer wie Ihr Fahrzeug. Demnach müssen sie auch nur einmal montiert werden.

Ursprünglich für die Polizei entwickelt, werden MultiBands inzwischen für eine Vielzahl von Fahrzeugen eingesetzt sowie Kranken- und Feuerwehrwagen, Militärfahrzeuge etc.

1
2
1

Bei einem Platzer mit hoher Geschwindigkeit kann der Reifen von der Felge rutschen. Die Spur kann vom Fahrer nicht mehr gehalten werden. Auch kann es an der Felge zu schweren Beschädigungen kommen.

2

Mit Tyron wird auch bei Durckverlust der Reifen auf der Felge gehalten. Die Kontrolle über das Fahrzeug bleibt erhalten und die Felge wird geschützt.

Tyron Multiband in Aktion